Die 4 wichtigsten Vorteile der Verwendung von Bio-Schönheitsprodukten

Wir haben eine Zunahme der organischen Alternativen zu Nahrungsmitteln und Reinigungsmitteln auf dem Markt festgestellt. Wenn wir die gestiegenen Vorteile von Bio-Produkten entdecken, ist es nicht verwunderlich, dass Bio-Schönheitsprodukte beliebter denn je sind.

Wenn Sie noch nicht auf die Bio-Schönheitsprodukte trainiert haben, schauen Sie sich diese Top-4-Vorteile von ihnen an und erfahren Sie mehr darüber, wie viel besser sie für Sie sind.

Biologische Kosmetikprodukte sind umweltfreundlicher

Konventionell hergestellte Schönheitsprodukte enthalten Inhaltsstoffe, die sich negativ auf unsere Umwelt auswirken können. Das beginnt ganz am Anfang, wenn die Bauern Zutaten ernten.

Diese herkömmlichen Schönheitsprodukte werden aus Inhaltsstoffen hergestellt, die mit Pestiziden und anderen schädlichen Chemikalien geerntet wurden, die den Boden stark schädigen können.

Sobald Sie die Ernte hinter sich haben, führt die Herstellung dieser chemisch so gesättigten Produkte auch zu einem Anstieg der Chemikalien, von der Luft über unsere Wasserversorgung bis hin zu Ihrem Zuhause.

Durch die Verwendung von natürlichen und biologischen Produkten fördern Sie jedoch die Herstellung von saubereren Produkten.

Die Inhaltsstoffe werden aus chemiefreien Betrieben hergestellt, das Verarbeitungsverfahren ist sauberer, und der Kreislauf wird dann in der Regel durch recycling-freundlichere Behälter ergänzt. All dies trägt dazu bei, einen gesünderen Planeten zu fördern.

Biologische Kosmetikprodukte sind besser für Ihre Haut

Ein großes Problem in der Kosmetikindustrie ist, dass es wenig bis gar keine staatlichen Vorschriften darüber gibt, was in diesen Produkten, die wir täglich verwenden, enthalten sein kann.

Die FDA, oder die Food and Drug Administration, soll die Standards von Lebensmitteln und Medikamenten in den USA regeln. Während Sie vielleicht denken, dass die FDA nicht das Beste für die Regulierung von Lebensmitteln tut, ist es bei weitem nicht so schlimm wie bei Schönheitsprodukten.

Die FDA schenkt wenig bis gar keine Aufmerksamkeit darauf, was in diese Produkte einfließt. Es gibt nur sehr wenige Vorschriften, und für diejenigen, die es gibt, gibt es normale Schlupflöcher, die Unternehmen nutzen können, um sie zu umgehen.

Das bedeutet, dass Unternehmen im Grunde genommen alles in ihre Produkte aufnehmen können, ohne sich darum zu kümmern, ob es gut für die Haut ist oder nicht. Dazu gehören gefährliche Chemikalien, bekannte Reizstoffe und unnötige Füllstoffe.

Es ist daher wahrscheinlich keine Überraschung zu wissen, dass viele dieser Produkte sehr schlecht für Ihre Haut sind und dazu führen können, dass sie ungesund und gereizt wird. Viele Menschen sind allergisch gegen diese häufigen Chemikalien, von denen bekannt ist, dass sie Rötungen und Ausbrüche verursachen.

Durch die Verwendung von natürlichen Schönheitsprodukten müssen Sie sich jedoch keine Sorgen um diese schädlichen Chemikalien machen. Die Inhaltsstoffe in Bio- und Naturprodukten haben tatsächlich einen Nährwert, der die Haut unterstützt. Sie wurden erforscht, um sicherzustellen, dass sie Ihre Haut reparieren, verfeinern und verjüngen.

Biologische Kosmetikprodukte sind gesünder für Sie

Die meisten Menschen vergessen, dass Ihre Haut ein Organ ist. Tatsächlich ist Ihre Haut das größte Organ in Ihrem Körper. Nicht nur das, sondern denken Sie an alles, was Ihre Haut täglich durchmachen muss. Die Oberflächen, mit denen es zu tun hat, die Schnitte und Kratzer und nicht zu vergessen die schädlichen Chemikalien.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie darüber nachdenken, wie die Haut funktioniert. Im Grunde genommen wirkt Ihre Haut wie ein riesiger Schwamm und nimmt alles auf. Es absorbiert alles, was man darauf legt, ob das gut oder schlecht ist. Dies ist sehr schlecht, wenn Sie Lotionen, Cremes, Make-up und andere Schönheitsprodukte verwenden, die schädliche Chemikalien enthalten.

Was das wirklich beängstigend macht, ist, dass viele Chemikalien, die häufig in Schönheitsprodukten verwendet werden, nicht getestet wurden, so dass wir nicht wissen, welche potenziellen Gesundheitsprobleme sie verursachen könnten.

Ein herkömmliches Schönheitsprodukt wird nicht nur ein oder zwei Chemikalien enthalten – es hat auch Hunderte. All das sickert in Ihre Haut und geht direkt in Ihren Blutkreislauf, und sie können sich dann in Ihre anderen wichtigen Organe integrieren.

Durch die Verwendung von natürlichen und biologischen Produkten wissen Sie, was auf Ihrer Haut passiert. Sie müssen sich keine Sorgen um Chemikalien machen, von denen Sie noch nie gehört haben und die Sie nicht aussprechen können, und was sie Ihrem Körper antun könnten. Stattdessen haben diese Bio-Produkte Zutaten, die erforscht wurden, um sicher und verträglich mit Ihrer Haut zu sein.

Biologische Kosmetikprodukte enthalten keine synthetischen Duftstoffe

Dies ist eine der beängstigendsten Lücken, die Unternehmen haben, um ihnen zu helfen, Ihre Schönheitsprodukte mit wer weiß wie vielen Chemikalien zu füllen.

Was ist falsch an Düften? Wollen Sie nicht, dass Ihre Produkte gut riechen und Ihnen dann wiederum helfen, gut zu riechen? Nun, ja, aber das Wort Duft bedeutet nicht unbedingt nur etwas, das dazu beiträgt, dass das Produkt besser riecht.

Die Food and Drug Administration sagt, dass ein Unternehmen die Inhaltsstoffe in seinen Duftstoffen nicht freigeben muss, da diese als Geschäftsgeheimnisse gelten. Sie möchten nicht, dass ein anderes Unternehmen in der Lage ist, den genauen Geruch eines Produkts zu stehlen, wenn dies der Verkaufsfaktor ist. Das ist verständlich, aber es ist die Art und Weise, wie Unternehmen dies nutzen, die ein Problem verursacht.

Dieser Geschäftsgeheimnisfaktor ermöglicht es Unternehmen, grundsätzlich alles in ein Produkt zu stecken, was sie wollen, und es als Teil des Produktduftes zu bezeichnen – und sie müssen Ihnen nie sagen, was drin ist. Es ist nicht auf den Zutaten aufgeführt, es ist nicht auf ihrer Website, es ist dem Verbraucher nicht bekannt.

Sie haben keine Ahnung, wie viele Chemikalien in die Herstellung des Duftes eingeflossen sind und was das ist. Sie könnten extrem schädlich sein oder etwas sein, gegen das der Verbraucher allergisch ist, und das Unternehmen muss Sie nicht vorher warnen.

Biologische und natürliche Produkte beseitigen diese Bedenken. Diese Produkte werden diese Duftchemikalien nicht enthalten, die Ihnen am Ende schaden könnten. Stattdessen wissen Sie genau, was Sie bekommen und was auf Ihrer Haut vor sich geht.